Arche Für Familien

www.arche-fuerfamilien.ch

Region

Stadt Zürich und Agglomeration

Kontakt

Arche Für Familien

Tanja Rebsamen
Zeughausstrasse 60
8004 Zürich

Tel. 044 241 63 43

tanja.rebsamen@archezuerich.ch

Kurzbeschrieb Institution

Die Arche Für Familien ist ein niederschwelliger Begegnungsort und eine Beratungsstelle. In enger Zusammenarbeit zwischen Psychologie und Sozialer Arbeit bieten wir an Ihren Bedürfnissen orientierte Beratung und Therapie an. Für den Frühbereich haben wir spezialisierte Angebote. Wir sind unabhängig und stehen unter Schweigepflicht.

Der Fokus unserer Angebote liegt in der Verbesserung erschwerter Lebensumstände, in der Stärkung der Eltern-Kind-Beziehung sowie in der Unterstützung der Eltern hin zu einer entwicklungsfördernden Elternschaft.

Unsere Vision ist, dass jedes Kind in sicheren und entwicklungsfördernden Beziehungen aufwachsen kann.

Kurzbeschrieb Angebot

Die Angebote der aufsuchenden Familienarbeit finden hauptsächlich im Lebensraum der Familie statt. Im Fokus unserer Arbeit steht die gesunde Entwicklung des Kindes. Die Interventionen fördern die elterlichen Kompetenzen, die Entwicklungsbedürfnisse ihrer Kinder wahrzunehmen und den Lebensalltag gelingend zu gestalten. Wir nutzen dazu unterschiedliche Methoden und Mittel aus der sozialpädagogischen, systemischen und psychodynamisch orientierten Praxis.

Für die Familienbegleitung bieten wir abgestimmt auf die Bedürfnisse der Familien drei unterschiedliche Modelle an:

Sozialpädagogische Familienbegleitung (Modell 1)
Die Unterstützung findet durch eine Fachperson Sozialpädagogik statt. Die Eltern werden in ihren Erziehungskompetenzen und ihrer autonomen Alltags- und Lebensgestaltung gestärkt, befähigt und begleitet. Konstruktive Interaktionen in der Familie werden gefördert.

Psychodynamisch orientierte Familienbegleitung (Modell 2)
Die Unterstützung findet durch eine Fachperson Psychotherapie statt. Veränderungsprozesse werden psychotherapeutisch begleitet und die Eltern-Kind-Bindung gestärkt. Die Bewältigung von Entwicklungsübergängen und -krisen werden unterstützt.

Sozialpädagogisch und Psychodynamisch orientierte Familienbegleitung (Kombimodell)
Das Unterstützungsteam besteht aus einer Fachperson Sozialpädagogik und einer Fachperson Psychotherapie in enger Zusammenarbeit. Familiäre Prozesse können dadurch umfassend unterstützt und gefestigt werden. Die Bewältigung von schwere Krisen und Übergänge können begleitet werden.

Besuchsbegleitung
Die Unterstützung findet durch eine Fachperson Sozialpädagogik statt. Unsere Begleitung richtet sich im Speziellen an belastete und/oder suchterkrankte Elternteile für die Besuche ihrer Kinder. Die Besuche sind behördlich angeordnet und eine Beistandschaft ist errichtet. Ziele können unter anderem folgende sein:
• Ermöglichung eines gelingenden Eltern-Kind-Kontaktes.
• Wiederaufnahme einer abgebrochenen Beziehung.
• Konfliktfreie Übergaben zwischen den Eltern.

Erreichbarkeit

Tel. 044 241 63 43
tanja.rebsamen@archezuerich.ch
www.arche-fuerfamilien.ch